Sonntag, 24. August 2014

Und noch einer ...

Ja, da ist er. Noch ein Blog. Wahrscheinlich einer unter Millionen.

Schon seit langer Zeit spiele ich immer wieder mit dem Gedanken auch mal einen Blog zu machen. Und jetzt? Hab ich das einfach gemacht! 
Wo das hinführen wird? Das weiß ich auch noch nicht.
Über meinen Weg zum Glück möchte ich schreiben. Weil ich immer wieder merke, dass ich Dinge in meinem Leben nicht annehmen kann oder mich über etwas freuen kann. Immer wieder suche ich das Schlechte in Situationen und kann selten einmal sagen "das war jetzt schön". 
Genau das würde ich aber gerne lernen und dieser Blog darf mich dabei begleiten. Vielleicht kann ich dann anhand von Fotos vergangene Situationen als glücklich einschätzen oder ich versuche Dinge intensiver zu erleben, um dann darüber zu schreiben. Wer weiß.

Also dann, viel Spaß auf meinem Weg zum Glück!